Um einander zu achten, muß man sich zunächst kennen. Pierre Baron de Coubertin

Geschichte und Zukunft

Alles fing im März 1898 mit dem Schreinermeister Adam Schmidt an. Der begabte Holzkünstler gegründete damals in Wetzlar eine Bau- und Möbelschreinerei. Inzwischen ist aus dem kleinen Handwerksbetrieb ein weithin bekanntes modernes Möbelhaus erwachsen. Den Weg dorthin begründete in den Fünfziger Jahren unter anderem die Entscheidung zur Spezialisierung auf individuelle Küchen, Flur- und Kleinmöbel. Heute befindet sich das Unternehmen im Besitz der vierten Familien-Generation. Der Inhaber und Geschäftsführer Udo Schmidt initiierte in den achtziger Jahren die maßgebliche strategische Ausrichtung der Marke Möbel-Schmidt als exklusives Möbelhaus. Das Unternehmen ist heute bekannt als Partner für natürlich schönes Wohnen und bietet seine hochwertigen Produkte in drei Bereichen an:

- Das exklusive Möbelhaus mit Persönlichkeit und Beratungs-Charme
- Das Kompetenzzentrum für ergonomisches Sitzen und Liegen
- Das Design-Studio für individuelle und einzigartige Wohnraumplanung und Fertigung

Möbel-Schmidt setzt die Tradition der exklusiven Positionierung im Markt fort und gestaltet mit modernen Wohnräumen die Zukunft.